nervkindl

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Reality TV mal ganz real Teil III

Hm....

Um 13.00 Uhrt aufgestanden, nat?rlich wars das Telefon was geklingelt hat.

Denk mir nat?rlich Dreck,was soll der Mist? Bin ja erst um 5.00 Uhr ins Bett, weil ich dieses sch?chterne M?dchen nicht allein lassen wollt,naja sie ging irgendwann schlafen. War ihr wohl irgendwie zu Bl?d.

Na und dann gings auch schon heftigst mit dem reality TV weiter, mein Bruder kam von der Arbeit und wir haben uns zusammen One Piece anegschaut,nach der X-ten Wiederholung wirds echt
langweilig!

Auf jeden Fall kam dann noch meine Schwester hinzu und wollte das wir ihr mit dem auto helfen,wie wir Kerle eben so sind ,haben wir erstmal gro? rumposaunt das wir eh alles k?nnen und soweiter und sofort.
Aber hey, wir dachten uns "arr wir sind richtige M?nner" und lie?en unsere Schwester erstmal zappeln, bis meine Mutter dann noch nach haus kam.

Ich hab mir schon die Gedanken meiner Schwester vorstellen k?nnen " Die ist Mutter und keine 20 mehr,die darf nicht mehr ausgehen sondern muss am Herd stehen". Wo kommen wir denn hin ,wenn Frauen das gegenseitig von sich denken. Drehen wir uns im Kreis?


Wie dem auch sei, es ging dann wieder die Debatte ?ber den Freund meiner Mutter los, ich musste mir das nicht mehr geben.

So ging es also in mein Zimmer,nat?rlich Pc angeworfen,denn irgendwie muss ja das Leben in der H?lle weiter gehen.

Irgendwann danach h?rte man nat?rlich wieder histerisches Geschreie und andere laute Stimmen, mitlerweile hat sich das echt ins l?cherliche gezogen und ich warte nur auf den Tag an dem meine Schwester vom Balkon springt, wie sie so sch?n zu sagen pflegt.
3.1.06 15:49


Reality TV mal ganz real Teil II

Heute Morgen, so um 0.12 Uhr....

Ich sa? halb Nackt vor der Web Cam,das einzige was mein Glied noch verbarg war der Strohhut vom Havanna Club,welchen ich von meiner Mutter bekam.

Wollte damit eigentlich ein M?dchen dazu bringen sich ebenfalls auszuziehen,sodass ich wenigstens ihre sch?nen Br?ste sehe,aber naja, war sich wohl zu fein f?r mich.

Achja,dieses Leben, eine Sch?chterner als das andere, wozu also noch auf Frauen stehen? Sind M?nner nun gro? im kommen ? Man muss ja mit dem Trend gehen.

Vielleicht sollte ich mir ja die Bravo kaufen,da stehen echt viele Tipps und so drinne,aber die ist so teuer. Wie kann man sich die st?ndig leisten? Ich beneide die meisten Leute echt um ihren Reichtum.


Naja..jedenfalls ist das M?dchen ne ganz gute Freundin von mir und sie hat mich nur ausgelacht,ob ich mich je wieder in der Schule blicken kann ist fraglich.

Na,aber das geh?rt wohl auch zum Leben.

Post Scriptum : Nackt sein ist Toll
3.1.06 00:16


Reality TV mal ganz real Teil I

Wo fang ich am Besten an ?

Nun..es begab sich zu einem Tag der keinem Tag un?hnlich war und doch lag Stunk im Hause. Pl?tzlich h?rt man histerisches Geschreie,gel?chter und f?rsorgliche Worte.

Das ruhige Leben der Familie X (ja X weil diese Familie anonym bleiben m?chte) geriet ins Wanken und das nur weil die einzige Tochter Brittas etwas gegen den neuen Freund ihrer Mutter hatte.

Herman, Vater von 3 S?hnen und einer Tochter, jene Tochter die hier in unserer Geschichte vorkommt, ist vor 6 Jahren gestorben und hat ein gro?es Loch in der Familie gelassen,finanziell wie emotional.

Wirklich jeder schien den Tod ?berwunden zu haben ,zumindest war es es zu erwarten nach so langer Zeit, doch scheint es wohl ausnahmen zu geben.

Denn seit Britta einen Freund hat und das vier Jahre nach dem Tod ihres Lebensgef?hrten, wurde das Leben in Familie X zur H?lle
2.1.06 23:57





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung